Warum ich weiß, dass die Mama die Mama ist.

Ich bin einen Monat und 2 Tage alt.


Das ist ganz leicht, dass ich das weiß: Die Mama sagt nämlich immer, sie ist die Mama. Sie sagt Sachen wie: „Jetzt macht dir die Mama eine frische Windel.“ und „Ui, die Mama muss dir ganz viele Bussis geben, ganz viele – und noch eins drauf.“ und ganz oft sagt sie auch: „Die Mama kommt gleich, Mäuslein!“ Die Mama sagt auch, dass sie es komisch findet, mit mir so zu reden und von sich dauernd in der 3. Person. Aber sie sagt auch, dass man sich nicht dagegen wehren kann, dass das ganz automatisch geht. Irgendwie gibt’s in meiner Gegenwart kein „Ich“ mehr von der Mama, sondern eben nur mehr die Mama.

 

Ein schönes Geschenk für alle Mamas: alle Tagebucheinträge des ersten Jahres gesammelt in einem Buch:
„Babys Tagebuch“ jetzt auf amazon
https://www.amazon.de/Babys-Tagebuch-Welt-alles-passierte/dp/1541273451/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1499757850&sr=1-1&keywords=Babys+Tagebuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s