Ich bin wir.

Ich bin einen Monat und 25 Tage alt.


Ich habe das mit dem Ich-du-er-sie-es noch nicht wirklich heraus. Es ist aber auch kompliziert, muss ich sagen. Denn zur Zeit bin ich nicht ich, sondern meistens WIR. Wenn ich irgendetwas mache, mach’s nicht ich, sondern wir machen es. Mama sagt:

WIR haben heute aber brav geschlafen.
– Schön für uns!

WIR haben heute aber großen Hunger.
– Also ich auf alle Fälle!

WIR brauchen dringend eine neue Windel.
– Echt, Mama? Du auch!?

Tja, Mama hat sich schon mal im Voraus dafür entschuldigt, wenn sie mal fragen sollte, was WIR auf die Matheschularbeit haben.

 

Ein schönes Geschenk für alle Mamas: alle Tagebucheinträge des ersten Jahres gesammelt in einem Buch:
„Babys Tagebuch“ jetzt auf amazon
https://www.amazon.de/Babys-Tagebuch-Welt-alles-passierte/dp/1541273451/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1499757850&sr=1-1&keywords=Babys+Tagebuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s