Eine harte Nacht.

Ich bin 3 Monate und 14 Tage alt.


Jetzt weiß ich mal, wie das ist, wenn einer einen nicht schlafen lässt. Schirch ist das! Anstregend ist das! Ich will nicht, dass das wieder passiert. Papa ist schuld. Der ist gestern Nacht irgendwie erst sehr spät ins Bett gekommen und als er dann eingeschlafen ist, hat er ziemlichen Wirbel gemacht. Durch die Nase und den Mund so laute Geräusche hat er gemacht. Davon bin ich wach geworden, davon ist dann Mama wach geworden und hat Papa wach gemacht – was gar nicht so einfach war. Hat dafür eine Weile an ihm rütteln müssen. Dann hat er was gemurmelt und ist gleich wieder eingeschlafen. Woraufhin Mama ihn wieder gerüttelt und dann aus dem Bett geschüttelt hat. Dann konnte ich endlich wieder schlafen, also nachdem Mama mich gestillt hat und gewiegt hat und gestreichelt hat. Ob Mama dann wohl auch wieder schlafen konnte? Heute sieht sie ziemlich müde aus.

 

Ein schönes Geschenk für alle Mamas: alle Tagebucheinträge des ersten Jahres gesammelt in einem Buch:
„Babys Tagebuch“ jetzt auf amazon
https://www.amazon.de/Babys-Tagebuch-Welt-alles-passierte/dp/1541273451/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1499757850&sr=1-1&keywords=Babys+Tagebuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s