Was’n das für grünes Zeug?

Ich bin 4 Monate und 17 Tage alt.


Mama hat sich gestern so grünes Zeug gemacht und ich war wieder hin und weg. Ich finde es schon sehr faszinierend, wenn sie isst: Wenn sie sich etwas in den Mund schiebt, kaut, schluckt und danach sehr zufrieden drein schaut, will ich wissen, wie das geht. Wie kann etwas, dass nicht aus Mamas Busen kommt, das machen? Das macht mich so neugierig, dass es Mama gemerkt und mir etwas vom grünen Zeug, das übrigens Avocado heißt, sagt sie, angeboten hat. Das stellte mich wieder vor das Problem: Einerseits finde ich das Konzept des Essens vom Löffel nicht uninteressant. Andererseits: Wie kriege ich etwas, das nicht aus Mamas Busen kommt, überhaupt in den Mund hinein? Mir ist da meine eigene Zunge im Weg, die nur saugen will und sich dauernd nach vor schiebt. Aber paderdautz! die Zunge hat sich heute im Zaum gehalten und mich kosten lassen. Interessant schmeckt das Avocado-Zeug. Ich bin nicht abgeneigt. Oder zumindest nicht mehr so.

 

Ein schönes Geschenk für alle Mamas: alle Tagebucheinträge des ersten Jahres gesammelt in einem Buch:
„Babys Tagebuch“ jetzt auf amazon
https://www.amazon.de/Babys-Tagebuch-Welt-alles-passierte/dp/1541273451/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1499757850&sr=1-1&keywords=Babys+Tagebuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s