Auf Familienurlaub.

Ich bin 16 Monate und 24 Tage alt.


Die letzten Tage war ich auf Familienurlaub. Also nicht nur ich und Mama und Papa, sondern auch Oma und die lieben Tanten, wir alle waren in Italien. Ach, ein paar ganz nette Männer waren auch dabei. Aber ich steh nun mal mehr auf Frauen. Die haben mich so beschäftigt, da kam ich einfach nicht zum Schreiben.

Das fing schon beim Frühstück an. Da hab ich Oma auf Kinderdiät gesetzt, wie das Mama nennt. Sie meint, neben einem Kind kommt man nicht so gut zum Essen. Und Oma eben nicht zum Frühstücken. Ein halbes Semmerl hab ich ihr zugestanden, dann musste sie aber ratzfatz in die Spielecke mit mir. Dort sind dann irgendwann auch all die anderen aufgetaucht und haben mich bestens unterhalten. Später ging’s dann an den Strand und weiter mit der Action. Was die Oma und Tanten für Sandkuchen gebacken haben! Alle durfte ich zerstören! Ab und zu hab ich einen Kontrollblick auf die Mama geworfen, aber die lag nur fade rum und hat in einem Buch gelesen. War ein interessanter Anblick, ich wusste nicht, dass sich Mama so wenig bewegen kann.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Auf Familienurlaub.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s