Wenn’s runterfliegt, muss es KRACH machen.

Ich bin 8 Monate und 16 Tage alt.


Eine meiner liebsten Betätigungen zur Zeit ist das Runterschmeißen von Dingen. Das Schöne daran ist nicht mal das Werfen an sich, sondern dem Ding nachzuschauen, wie es am Boden landet und dabei ordentlich KRACH! macht. Oder ZACK! oder BUMM! oder auch KRACH-BOOM-BANG! Und da erdreistet sich doch meine Mutter und fängt die Dinge manchmal auf! Dann freut sie sich auch noch über die ihr eigentlich völlig uneigene Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit und sieht mich an, also ob sie Lob für ihre Leistung wollte. Also bitte: Das nimmt doch mir die Freude an dem Spiel weil dem Spiel seinen obersten Sinn. Also bitte Mama: Die Dinge nicht fangen, sondern einfach nur aufheben, wenn ich sie runtergeworfen habe und mir – zum neuerlichen Runterwerfen – hinlegen. Dankeschön!

 

Ein schönes Geschenk für alle Mamas: alle Tagebucheinträge des ersten Jahres gesammelt in einem Buch:
„Babys Tagebuch“ jetzt auf amazon
https://www.amazon.de/Babys-Tagebuch-Welt-alles-passierte/dp/1541273451/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1499757850&sr=1-1&keywords=Babys+Tagebuch

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s